ARIS Haus und seine Sichten / Ebenen

Das Arishaus

Das ARIS-Konzept (Architektur integrierter Informationssysteme) soll erreichen, dass ein Informationssystem vollständig seinen Anforderungen gerecht werden kann.

Dieser Rahmen geht von einer Aufteilung des Modells in Beschreibungssichten und -ebenen aus, die eine Beschreibung der einzelnen Elemente durch dafür speziell vorgesehene Methoden ermöglicht, ohne das gesamte Modell einbeziehen zu müssen. Die Methodologie dient als Vorgehensmodell zur Abbildung und Optimierung von Geschäftsprozessen. Diese Prozesse werden für jede Beschreibungssicht, beginnend bei der betriebswirtschaftlichen Fragestellung bis zur Implementierung auf DV-Ebene, abgebildet.

2017-06-30T04:23:08+00:00 Tags: , |